Allgemein

Ab Freitag, 26.04.: Neuer Roter Bock in Fass & Flasche!

Außerdem derzeit in Fass & Flasche verfügbar (kleine Fässer 10 & 15 Liter bitte vorbestellen):

  • Pils (demeter)
  • Festbier Typ Märzen (bio)
  • Hefeweizen naturtrüb (bio)

 

 

 

Ab heute in Fass & Flasche: Hefeweizen naturtrüb

Änderungen bergen immer ein Risiko, auch beim Brauen. Aber ohne Risiko wäre es langweilig:

Wir haben den Sud mit einer anderen Weißbierhefe angestellt (was ich schon lange probieren wollte) und gleichzeitig eine neue Hopfensorte (Mandarina Bavaria, natürlich bio) bei der Aromahopfengabe eingesetzt.

Das Ergebnis: Fruchtig. Aber richtig. Dieses Risiko hat sich gelohnt. Der Brauer (also ich) hat bereits den ersten Mengentest zu vollster Zufriedenheit absolviert und würde den Rest wohl auch alleine trinken, falls es keinen Zuspruch finden sollte  😉

 

 

 

Öffnungszeiten Ostern 2019: Gründonnerstag, 18.4., 15-18 Uhr, Ostersamstag, 20.4., 10-13 Uhr, Dienstag nach Ostern, 23.4., 15-18 Uhr. Karfreitag & Ostermontag geschlossen!

Kulturelle Landpartie 2019: Das Programm zur 11. KulturBrauerei Kussebode ist fertig!

Vom 30. Mai bis zum 10. Juni bietet die 11. KulturBrauerei in Kussebode (Wendland) täglich ab 11 Uhr Kunst, Konzert & Kulinarisches. NEU: Wir öffnen bereits am Mittwochabend, den 29. Mai um 18 Uhr zur Abendausstellung. Tresen & Küche sind geöffnet.

Täglich um 13 & 18 Uhr kostenfreie Brauereiführungen. Alle Sorten WendlandBräu am Zapfhahn!

Zum Vergrößern und/oder Ausdrucken KLICKEN Sie auf die Bilder unten! Natürlich gibt es den Flyer auch analog bei uns.

Viel Spaß während der schönsten Zeit des Jahres!

Ihre Brauer

Seit 2. April wieder da: Der Storch über der Brauerei …

… nur seine Frau fehlt leider noch.

Dreckig von der langen Reise & abgekämpft (2. Bild) … . Die beiden sauberen Störche auf dem ersten Bild waren nur Fremdvögler 😉

KLICK auf die Fotos zum Vergrößern!

Ab 1. März: Neue Preise für Fass- und Flaschenbier

Liebe Kunden,

ab 1. März 2019 heben wir erstmals seit 2005 unseren Fassbierpreis an.

  • Pils (demeter), Festbier Typ Märzen (bio), Hefe-Weizen (bio):  EUR 3,20 / Liter.
  • Black Wendish Dry Stout (bio), Roter Bock (bio):  EUR 3,60 / Liter.  Der Verbrauch an Kohlensäure und die Ausleihe von Gläsern bleibt weiterhin im Literpreis inbegriffen.

Der Preis für Flaschenbier (1,o Liter BV-Flasche) ändert sich ebenfalls:

  • Pils (demeter), Festbier Typ Märzen (bio), Hefe-Weizen (bio):  EUR 3,70 / Liter (Kiste 6 x 1,o Liter BV-Flasche = EUR 22,20)
  • Black Wendish Dry Stout (bio), Roter Bock (bio):  EUR 3,90 / Liter (Kiste 6 x 1,o Liter BV-Flasche = EUR 23,40)

Der letzte Dürre-Sommer hat die Kosten für die Braurohstoffe Hopfen & Malz  noch einmal in die Höhe getrieben. Viele Sorten Bio-Hopfen der Ernte 2018 sind inzwischen europaweit ausverkauft, die Malzpreise für die Getreideernte 2018 steigen gerade auf dem Bio-Sektor noch einmal an – von demeter-Qualität gar nicht zu reden. Deswegen haben selbst die Industriebrauereien, die konventionelle Ware verarbeiten, bereits zum Jahresanfang ihre Preise abermals angehoben.

Auch die Steigerungen der Energie- und Speditionskosten in den letzten 15 Jahren lassen sich in einem kleinen Handwerksbetrieb wie dem unseren nicht mehr kompensieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Ihre Brauer aus Kussebode

 

Brauereiführungen 2019: Gruppen bitte frühzeitig anmelden!

Brauereiführungen von März bis September ab 8 Personen bis max. 30 Personen (abweichende Regelungen nach tel. Absprache).

Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden

Kosten:  Inklusive anschließender Verkostung  der vorhandenen Biersorten EUR 15,-/Person.

Als Einzelpersonen oder Kleingruppen können Sie sich folgenden, bereits fest stehenden Terminen anschließen (bitte unbedingt einen Tag vorab noch einmal die genauen Uhrzeiten telefonisch bestätigen lassen bzw. erfragen):

  • Noch keine Termine für 2019 vorhanden.

Für Gruppen ab 10 Personen machen wir gerne einen neuen bzw. eigenen Termin ab.

Während der Kulturellen Landpartie vom 30. Mai -10. Juni 2019 machen wir täglich um 13 Uhr und um 19 Uhr kostenlose Führungen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Verkostung können Sie dann am Tresenausschank selbständig durchführen 😉

 

2. Umbaupause: Jan./Feb. keine regulären Öffnungszeiten, …

… KEIN Flaschenbierverkauf, Fassbier jederzeit nach tel. Absprache!

Wir haben zwei neue Tanks bekommen und Verrohren derzeit eine effizientere Kühlung.

Nein, wir sind nicht dem allgemeinen Wachstumswahn erlegen. Alles bleibt, wie es ist: Wir brauen von Hand mit den besten Bio- bzw. demeter-Rohstoffen, wir halten die Lagerzeiten ein und wir verkaufen nur direkt an unsere Kunden, von denen wir die meisten persönlich kennen.

Wendland-Bräu bleibt also regional und wird es nicht im Edeka- oder REWE-Regal geben. Denn: Wir werden unseren Gesamtausstoß mit den zusätzlichen Tanks nicht erhöhen. Wir wollen einfach etwas gesünder arbeiten und nicht mehr jedes Wochenende durch malochen. Das geht mit mehr Bier in den Lagertanks viel entspannter 😉

Ein gesundes Neues Jahr!

Ihre Brauer

 

Guten Rutsch! Wir haben geöffnet …

… heute, Freitag, 28.12.2018, 15-18 Uhr.

Sylvester: Montag, 31.12.2018, 10-13 Uhr.

Black Wendish Dry Stout Bio & Roter Winterbock Bio nur, solange Vorrat reicht!

Letzter Flaschenverkauf vor 2. Baupause im Januar 2019: Freitag, 4.01.2019, 15-18 Uhr.

Im Januar: Fassbier jederzeit nach telefonischer Absprache (Flaschenverkauf nur, solange Vorrat reicht).

Wir wünschen Frohe Weihnachten gehabt zu haben & fürs Neue Jahr lediglich eines: Gesundheit!

Ihre Brauer

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Schon eine einzige 1,o Liter Bügelverschlussflasche WendlandBräu Winterbock kann Menschen glücklich machen!

 

Außerdem gerade fertig: WendlandBräu-T-Shirts & Hoodies, in Lüchow im Siebdruckverfahren von Hand hergestellt. Bierseidel mit Logo-Aufdruck o,3 Liter & o,5 Liter vorrätig.

 

Winterbock & Black Wendish nur solange der Vorrat reicht.

 

Im Dezember haben wir freitags & montags jeweils von 15-18 Uhr geöffnet.

Abweichend:

Heiligabend, Mo., 24.12., 10-13 Uhr.

Sylvester, Mo., 31.12., 10-13 Uhr.

Letzter Verkaufstag vor 2. Baupause: Fr., 4.01.2019, 15-18 Uhr.

Im Januar 2019 geschlossen. Fassbier jederzeit nach tel. Absprache.

Am Freitag, 30. Nov., 15-18 Uhr erster Flaschenverkauf nach der Baupause!

Flaschenbier

Wir haben abgefüllt & vorrätig  in der 1,o Liter Bügelflasche:

  • Pils (demeter)
  • Märzen (bio)
  • Winterbock (bio, stark & bekömmlich, 4 Monate gereift)
  • Black Wendish Dry Stout (bio, schwarz mit Sahnehaube – noch leckerer, als der letzte Sud)

Warum eigentlich nur 1,o Liter-Flaschen? – Am liebsten würden wir Ihnen das Bier wie früher in eine von Ihnen mitgebrachte Kanne füllen. Doch die Ansprüche haben sich geändert. Sie wollen auch zu Hause noch Kohlensäure im Bier – wir wollen trotzdem Ressourcen schonend arbeiten, deshalb mit möglichst großen Pfandflaschen, die wir nach der Rückgabe per Hand mit einem Weichrad – wie vor 100 Jahren üblich – reinigen und Ihnen immer wieder befüllen. Das entspricht nicht dem Zeitgeist, denn Brauereien setzen heute zunehmend auf Einwegflaschen und ausgerechnet viele Kleinbrauereien befüllen nur noch Neuglas und reinigen keine Pfandflaschen mehr. 

 

Fassbier

Wir füllen 10l, 15l oder 30 l -Fässer für Sie nach vorheriger Absprache. Zapfbesteck gibt es bei uns natürlich auch zu leihen.

Fassbier droht selbst in der Gastronomie auszusterben. Genau deshalb machen wir genau das Gegenteil, denn ein frisch gezapftes Bier ist immer leckerer als Flaschenbier. Und 10 Liter sind über Weihnachten selbst ohne Großfamilie und anreisende Verwandtschaft schnell ausgetrunken.

 

Ab 30.11. wieder Flaschenbierverkauf direkt ab Brauerei jeweils freitags & montags, 15-18 Uhr.
Dann mit Winterbock statt Nullbock!
Weihnachten: Mo., 24.12., 10-13 Uhr.
Sylvester: Mo., 31.12., 10-13 Uhr.