Am Freitag, 30. Nov., 15-18 Uhr erster Flaschenverkauf nach der Baupause!

Flaschenbier

Wir haben abgefüllt & vorrätig  in der 1,o Liter Bügelflasche:

  • Pils (demeter)
  • Märzen (bio)
  • Winterbock (bio, stark & bekömmlich, 4 Monate gereift)
  • Black Wendish Dry Stout (bio, schwarz mit Sahnehaube – noch leckerer, als der letzte Sud)

Warum eigentlich nur 1,o Liter-Flaschen? – Am liebsten würden wir Ihnen das Bier wie früher in eine von Ihnen mitgebrachte Kanne füllen. Doch die Ansprüche haben sich geändert. Sie wollen auch zu Hause noch Kohlensäure im Bier – wir wollen trotzdem Ressourcen schonend arbeiten, deshalb mit möglichst großen Pfandflaschen, die wir nach der Rückgabe per Hand mit einem Weichrad – wie vor 100 Jahren üblich – reinigen und Ihnen immer wieder befüllen. Das entspricht nicht dem Zeitgeist, denn Brauereien setzen heute zunehmend auf Einwegflaschen und ausgerechnet viele Kleinbrauereien befüllen nur noch Neuglas und reinigen keine Pfandflaschen mehr. 

 

Fassbier

Wir füllen 10l, 15l oder 30 l -Fässer für Sie nach vorheriger Absprache. Zapfbesteck gibt es bei uns natürlich auch zu leihen.

Fassbier droht selbst in der Gastronomie auszusterben. Genau deshalb machen wir genau das Gegenteil, denn ein frisch gezapftes Bier ist immer leckerer als Flaschenbier. Und 10 Liter sind über Weihnachten selbst ohne Großfamilie und anreisende Verwandtschaft schnell ausgetrunken.

 

Ab 30.11. wieder Flaschenbierverkauf direkt ab Brauerei jeweils freitags & montags, 15-18 Uhr.
Dann mit Winterbock statt Nullbock!
Weihnachten: Mo., 24.12., 10-13 Uhr.
Sylvester: Mo., 31.12., 10-13 Uhr.