Baustelle

Die Immobilie in Kussebode hat WendlandBräu im Jahre 2007 gekauft. Es handelte sich um ein ehemaliges landwirtschaftliches Scheunengebäude mit Pferdestall und Backhaus sowie um einen alten Schweinestall. Beide Gebäude wurden seit Jahrzehnten nicht mehr genutzt und waren in einem schlechten Erhaltungszustand.

baustelle

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Baugenehmigung für die Nutzungsänderung und den Umbau in eine Brauerei 2007 erfolgten bis 2009 umfangreiche Instandhaltungs- und Bauarbeiten. Das ehemalige Scheunengebäude ist nun der Kern der Brauerei – das Brauhaus.

kussebode10