Was ist NEU in 2017?

Liebe Kunden & Gäste!

Wir wünschen Ihnen / Euch ein gutes Neues Jahr – insbesondere Gesundheit – alles Andere ist eh zweitrangig!

WendlandBräu …

  • wird nach wie vor handwerklich gebraut – ausschließlich mit bestem Hopfen & Malz aus ökologischem Anbau,
  • wird kalt & alt vergoren und bekommt viel Zeit zum Reifen im Lagertank,
  • bleibt unfiltriert und nicht pasteurisiert,
  • füllen wir per Hand bzw. mit Maschinen aus den 1960er Jahren in Fass & Flasche ab,
  • erhalten Sie frisch & gekühlt direkt von uns ab Brauerei.

Rohstoff- und Energiekosten sind in 12 Jahren stetig gestiegen. Die Reinigung des Flaschenleergutes erfordert viel Handarbeit, denn wir wollen nicht einfach nur Einweg- oder Neuglas füllen und „Nach uns die Sintflut!“. Deshalb: Nach 12 Jahren erhöhen wir erstmals den Bierpreis – und das auch nur für Flaschenbier.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Ihre Brauer

P.S.: „Über 3 Euro für ne Flasche Bier? – Seid Ihr wahnsinnig?“ – Nein, denn unsere traditionelle Bügelverschluss-Flasche fasst 1,o Liter Bier – also 3 x soviel, wie eine kleine o,33 Liter-Flasche. Teilen Sie den Preis mal durch drei und vergleichen Sie mit anderen hochwertigen Bieren nicht nur aus Kleinbrauereien. Sie werden überrascht sein!

 

161110_anzeige_preis

Flaschenbier

NEU: Ab 1. Januar 2017 kostet Flaschenbier Pils (demeter), Festbier Typ Märzen (bio) und Hefe-Weizen dunkel (bio)  EUR 3,30 / Liter (Ausnahme: Roter Bock = EUR 3,70 / Liter)

 

Fassbier

… bleibt wie gewohnt bei EUR 2,90 / Liter für die o.g. Sorten (Ausnahme: Roter Bock EUR 3,50 / Liter).

NEU: Wir haben unseren Bestand an 10l- und 15l-Fässern aufgestockt! Die passen in jeden handelsüblichen Kühlschrank und ermöglichen den Ausschank von leckerem Fassbier auch bei kleineren Anlässen.

 

Leihgebühren Zapftechnik

NEU: Ab 1. Januar 2017 erheben wir – wie alle anderen Brauereien und Getränkevertriebe weltweit –  eine Leihgebühr für Zapftechnik:

  • Zapfanlage (ein- oder zweileitig, elektr. Trockendurchlaufkühler): EUR 15,-/Tag bzw. Wochenende
  • Schwanenhals (kein Stromanschluss erforderlich): EUR 5,-/Tag bzw. Wochenende

Jeweils inkl. Kohlensäureflasche, Druckminderer, Tropfblech.

Für die Leihe von Gläsern und den Verbrauch von Kohlensäure erheben wir nach wie vor KEINE Gebühr!